FID4SA-Blog

Neue Open Access Publikation bei HASP

Avatar of Nicole Merkel-Hilf Nicole Merkel-Hilf - 24. August 2022 - Aktuelles

Der Sammelband Heart of Change: Issues on Variation in Hindi herausgegeben von Tatiana Oranskaia und Anvita Abbi widmet sich sprachlicher Variation – ein zentrales Phänomen in der Forschung der Sprachverwendung – in Bezug auf die offizielle Hauptsprache Indiens: Hindi. Das Buch vereint mehrere theoretische und pragmatische Ansätze zu den unter der Bezeichnung ‘Hindi’ konzeptualisierten Sprachphänomenen und zielt auf eine genauere Schilderung der sich ändernden Sprachrealität, mit der dieser Name verbunden ist.
Dadurch ermöglicht es einen Einblick in die grenzübergreifenden Veränderungen von Formen und Funktionen des Hindi in Indien und außerhalb des Landes. Somit kommt der Begriff Sprachkontakt in einigen Artikeln des Bandes vor. Die Studien basieren auf Daten, die aus schriftlichen Texten, darunter Manuskripten, und mündlicher Rede erhoben sind.

Etablierte und aufstrebende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Ländern Asiens und Europas erforschen in ihren Beiträgen funktionale Aspekte regionaler, sozialer und kultureller Formen des Hindi und ihre Gegenwirkungen in verschiedenen Kontexten, Zeitperioden und Kommunikationstypen. Möglichkeiten und Beschränkungen formaler Variation grammatischer Strukturen des Standard-Hindi werden von einem ähnlichen Standpunkt aus betrachtet. Der Band schließt außer allgemein sprachwissenschaftlich und soziolinguistisch orientierten Studien ebenfalls Beiträge zur Hindi-Lehre im Kontext der sprachlichen Variation ein. Er umfaßt sieben englischsprachige und vier hindisprachige Aufsätze und zeichnet sich durch den innovativen Charakter in Bezug auf die Daten und seine thematische Breite aus.

Auf unserer HASP-Plattform stehen Ihnen das Gesamt-PDF des Buches sowie die Einzelbeiträge zum kostenlosen Download zur Verfügung. Parallel dazu ist eine Softcover-Ausgabe erschienen, die über den stationären Buchhandel und Online-Buchhändler erworben werden kann.

Neuer Kommentar

0 Kommentare